· 

„Klopf dir deine Sorgen weg“

EFT neu bei better life coach

Neben Mental-Coaching und Psychologischer Beratung biete ich ganz aktuell auch „Kreatives EFT“ (Emotional Freedom Technique) an. Die Methode aus der energetischen Psychologie, die ihren Ursprung in der Traditionellen Chinesischen Medizin hat, geht davon aus, dass die Ursache für negative Emotionen wie zum Beispiel Angst, Stress oder Wut eine Störung im Energiesystem des Körpers ist. Diese Störung wird immer wieder hergestellt, sobald wir an ein Ereignis bewusst oder unbewusst erinnert werden. Leidet jemand beispielsweise an einer Spinnenphobie, so gibt es gemäß EFT nicht nur den Reiz (die Spinne) und die Reaktion (Panik), sondern dazwischen auch noch eine Störung in unserem Energiesystem. Durch das Neutralisieren dieser Störung wird auch die negative Reaktion verändert.

Mittels EFT helfe ich dabei, schlimme Erfahrungen zu neutralisieren und letztendlich frei von der negativen Belastung zu sein. Die einzige Voraussetzung ist, dass wir das negative Gefühl wahrnehmen und akzeptieren, dass es uns schlecht geht. Es ist wichtig, anzuerkennen, dass uns etwas ärgert, kränkt, traurig macht oder in Angst versetzt und dass wir bereit sind, etwas dagegen zu tun.

 

Wie läuft eine EFT Sitzung ab?

Wir besprechen zuerst das belastende Thema und decken jene Aspekte auf, die dafür eine Rolle spielen. Das Thema könnten etwa lauten: „Ich habe Angst davor, vor vielen Leuten zu sprechen.“ oder „Ich muss mich täglich über eine bestimmte Kollegin ärgern und das blockiert mich furchtbar.“ Nach einer kurzen Einführung in die Technik klopfen Sie unter meiner Anleitung sanft bestimmte Akupunktur-Punkte währenddessen Sie sich das Thema vergegenwärtigen und regen so den Energiefluss an. Durch dieses Klopfen können in Minuten Veränderungen geschehen, selbst bei Problemen, die Sie schon seit vielen Jahren mit sich herumtragen. Die Ergebnisse sind meist dauerhaft und müssen nicht immer wieder erneuert werden. Im Rahmen einer EFT Sitzung bekommen meine KlientInnen auch einige „Werkzeuge“ an die Hand, um im Alltag mit stressigen und belastenden Situationen besser fertig zu werden bzw. um sich zwischendurch wieder mit Energie aufzuladen.

 

 

Es wirkt!

Ich bin selbst begeisterte EFT Anwenderin und konnte mich schon etliche Male von der Wirksamkeit der relativ einfachen Methode überzeugen. Sei es, als ich eine Dame am Gipfel eines 1.900 Meter hohen Berges im Salzkammerguts von ihrer Höhenangst befreien konnte und sie danach den Abstieg völlig problemlos und lächelnd gemeistert hat, sei es, als ich einer Klientin nach langer Zeit wieder einen wunderschönen Abend ermöglichen konnte, „total unbeschwert und leicht“. Neugierig geworden? Ich freue mich auf Sie!

 

Ihr better life coach

Mag. Sandra Manich

Kommentar schreiben

Kommentare: 0