Physiotherapie für Frauen


Bewegt in allen Lebensphasen

Physiotherapie stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet: physis: " Natur, Körper " therapeia: " Heilung, Wiederherstellung "

Physiotherapie ist somit eine Kombination aus aktiven und passiven Massnahmen zur Wiederherstellung der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers.

 

Die Therapie im TuDirGut ist geprägt von einem ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele miteinbezieht. 

Frauen-Physiotherapie

Frauen-Physiotherapie betrachtet und behandelt den weiblichen Körper.  
Der weibliche Zyklus hat nicht nur Einfluss auf Hormone sondern auch auf Muskulatur, Bindegewebe, Blutgefäße und Faszien.

 

All diese Aspekte werden im ganzheitlichen Ansatz mit dem tiefen Verständnis für Weiblichkeit einbezogen. So kann ein selbstverständlicher Umgang mit Frauengesundheit und Wohlbefinden gestärkt werden.


Indikationen

orthopädischen Problemen:

  • chronischen Schmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Rückenprobleme aller Art 
  • Traumatologie
  • Gelenksprobleme konservativ und auch nach Gelenksoperationen/bzw, Gelenksersatz
  • Kieferproblemen

nach Verletzungen und Unfällen:

  •  Fracturen kons. und operativ versorgt
  • Schulter ( Impingement, Kalkschulter, Sehnennaht OP,....)

allgemeinen Problemen des Bewegungsapparates;

  • Haltungsbeschwerden 
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Verspannungen
  • Muskeldysbalancen
  • uvm......

Rund um die Schwangerschaft

  • Probleme in der Schwangerschaft
  • Nach der Geburt
  • Rückbildung
  • Beckenboden
  • Brust

Physiotherapie als Prävention

Du kannst natürlich auch eine Beratung im Sinne der Vorsorge (Prävention) ohne ärztliche Verordnung in Anspruch nehmen.

zum Beispiel

  • Wirbelsäulentraining
  • Beckenbodentraining
  • Fasziendehnung
  • Schulung der Körperfunktion im Alltag

Spezialthema: "Frau intim"

Willkommen sind alle Themen rund um Beckenboden/Vulva/ Vagina/Gebärmutter und Blase und um das "Frau sein" an sich mit all seinen Herausforderungen. 

 

Vaginale Befundung und Behandlung

(spezielle gynäkologische Techniken lindern bzw. beseitigen Beschwerden der weiblichen Organe, Muskeln, Faszien und Nerven)

Wann kann ich helfen:

  • Beckenbodenschwäche
  • Blasenschwäche, Chron. Blasenentzündung
  • Inkontinenzprobleme (Dranginkontinenz oder Harnverlust beim Niesen, Husten, Lachen)
  • Vaginismus (Schmerzen oder Spasmen im Bereich der Vagina)
  • Vulvodynie (Schmerzen oder Sensibilitätsstörungen im Bereich der Vulva) 
  • PGAD (Persistent Genital Arousal Disorder = andauernde, ungewollte genitale Erregungsstörung)
  • Hüft- und Wirbelsäulenbeschwerden, die auf äußere Behandlung nicht/nicht mehr ansprechen (z.b. Piriformis-Syndrom)
  • Ischiasbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden

Berührungen kommen noch vor dem Sehen, vor dem Sprechen.
Sie sind die erste Sprache und auch die letzte, und sie sagen immer die Wahrheit.

Margaret Atwood


Wie läuft eine Einheit ab?

Bei der ersten Therapieeinheit führen wir ein ausführliches Anamnesegespräch sowie eine eingehende klinische Untersuchung durch. Anhand dieser entscheidet sich die Art und Dauer der Therapie.

ACHTUNG: Derzeit entfällt aufgrund der Covid-Situation die chefärztliche Bewilligungspflicht bei der ÖGK und BVA!

Bitte zur Therapie mitbringen


Verordnungsschein vom Arzt

45´MIN Physio + 15 min Heilmassage

Die Verordnung bitte vor Therapiebeginn vom Chefarzt deiner Krankenkasse bewilligen lassen.

Befunde

Vorhandene Röntgenbilder, MR-Bilder, Befunde, Operationsberichte, etc..

Praxis liegt im 2.Stock ohne Lift

Verrechnung


Nach Therapieabschluss und Bezahlung aller erfolgten Einheiten erhältst Du eine Sammelrechnung, die Du gemeinsam mit dem Verordnungsschein bei Deiner zuständigen Krankenkasse zur Rückerstattung eines Teils der Behandlungskosten einreichen kannst. (Unterschiedlich je nach KK)

Kosten


Physiotherapie 60`     €90,--

Terminabsage

Solltest Du einen Termin nicht wahrnehmen können. Bitte gib dies bis spätestens 48 Stunden vorher bekannt.
Andernfalls muss ich leider die Kosten in voller Höhe in Rechnung stellen.



Ansprechpartnerin:

Mehr über Elisabeth Auer erfahren --> hier
Mehr über Elisabeth Auer erfahren --> hier

Elisabeth Auer


elisabeth@tudirgut.wien

 

Terminmöglichkeiten:

Dienstag: 09:00 bis 12:00 Uhr

Freitag: 09:00 bis 12:00 Uhr

weitere Terminmöglichkeiten auf Anfrage.

 

Jede Therapie findet ausschließlich in Einzeltherapie statt, um dir die bestmögliche therapeutische Qualität zu bieten.